Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Revier Dortmund: Fabelhafte Jobs in der Altenpflege

Neben großartigen Jobs in der Altenpflege hat Dortmund noch einiges mehr zu bieten. Insider wissen das. Haben Sie Dortmund auch schon in Ihr Herz geschlossen? Kein Wunder, denn diese geschichtsträchtige, charmante und schlicht und ergreifend lebenswerte Ruhrpott-Großstadt hat es in sich. Obwohl Dortmund im Zweiten Weltkrieg schlimmsten Bombenangriffen ausgesetzt war, die fast die gesamte Altstadt zerstörten, gibt es noch immer viele tolle Ecken in der Stadt – elegante Altbau-Viertel, historische Schlösser und erstaunlich viel Natur: Dortmund gilt sage und schreibe als grüne Lunge des Ruhrgebiets!

 

Dortmunds Einwohner haben es nicht nur geschafft, ihre Stadt wieder aufzubauen, sondern auch, ein stolzes Andenken an den traditionsreichen Bergbau zu bewahren. Die Dortmunder gelten als Vorreiter beim Verwandeln von alten Zechen in Kulturdenkmäler – wow! Hinzu kommt: Die Arbeitslosigkeit in Dortmund sinkt seit Jahren – von krassen 18 Prozent im Jahr 2005 auf elf Prozent 2017. Freie Stellen gibt es heute zuhauf. Auch in Dortmund herrscht Fachkräftemangel, wohin man nur schaut – insbesondere natürlich bei den vielen Jobs im Sozial- und Gesundheitsbereich.

Altenpflege in Dortmund: Bedürfnis – Beruf – Berufung

Wir alle dürfen damit rechnen, alt zu werden, auch in Dortmund. Männer werden in Deutschland etwa 79 Jahre alt, Frauen sogar 84 – im Durchschnitt. Das kann man finden, wie man will. Eins aber ist klar: Viele alte Menschen brauchen Hilfe. Die Altenpflege betrifft uns eines Tages vielleicht sogar selbst – wenn auch wir alt und pflegebedürftig sind. Oder wenn Angehörige Hilfe und Pflege brauchen. Für manche ist die Altenpflege ein verantwortungsvoller Job, für andere auch eine Berufung.

 

Zur Altenpflege gehören Betreuung und Pflege alter und hilfebedürftiger Menschen. Die Altenpflege ist nicht nur vorübergehend, sondern auf Dauer angelegt und möchte die Lebensqualität der Senioren erhalten. Typischerweise nehmen deren Kompetenzen im Alter ab. Dazu gehören körperliche, geistige und auch soziale Fähigkeiten. Zu den typischen Tätigkeiten in den Altenpflege-Jobs zählen auch in Dortmund unter anderem:

  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Zubereitung der Mahlzeiten und Assistenz bei der Nahrungsaufnahme
  • Gesprächsführung mit Bewohnern, Angehörigen und Ärzten
  • Beobachtung
  • Pflegeprozessplanung
  • Pflegedokumentation
  • Schaffen von Beschäftigungsangeboten

Arbeitsfelder und Entwicklungen in der Altenpflege

Durch den Fortschritt der Medizin und die demografische Entwicklung nimmt die Zahl der Pflegebedürftigen stetig zu. Ein Drittel aller Pflegebedürftigen wird in einer stationären Einrichtung versorgt. Die Zahlen sind allerdings rückläufig. Im Zeitalter von Individualität und Selbstverwirklichung werden andere Einrichtungsformen in der Altenpflege immer spannender. Die steigende Hilfsbedürftigkeit sorgt für die verschiedensten Betreuungsformen, Einrichtungen und Jobs im Bereich der Altenpflege.

 

Zu den klassischen Angeboten zählen in Dortmund unter anderem:

  • Altenheime
  • Ambulante Pflegedienste
  • Betreutes Wohnen
  • Tagespflegen

Jede der genannten Einrichtungsformen hat ihre Vor- und Nachteile. Am Ende ist es ohnehin eine Frage des persönlichen Empfindens und des Geschmacks. Die ambulanten Pflegedienste greifen den Ursprung der Pflege eines Angehörigen auf. Die Tagespflege ermöglicht es pflegenden Angehörigen, weiterhin ihrem eigenen Job nachzukommen. Die Senioren werden oftmals von der Tagespflegeinrichtung abgeholt und in den Nachmittagsstunden wieder zurück nach Hause gebracht. Betreutes Wohnen eignet sich wunderbar für rüstige Senioren mit dem Wunsch nach etwas Sicherheit.

Dortmund: Vielfältige Pflegejobs mit Perspektive

Der Bedarf an Hilfs- und Fachkräften in der Altenpflege ist enorm. Fachkräftemangel, Jobs und Pflegenotstand sind auch in Dortmund ein großes Thema. Das Dortmunder Revier verfügt über ein großes Angebot an Pflege- und Betreuungseinrichtungen in der Altenpflege. Der Clou dabei: Die engagierten Personalexperten von Promedis24 Dortmund haben sich auf erfüllende Jobs in der Altenpflege spezialisiert und beschäftigen eine Vielzahl an Pflege(fach)kräften, die engagiert und glücklich ihren verschiedenen Jobs nachgehen. Bei Promedis24 arbeiten unter anderem:

  • Examinierte Altenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w/d)
  • Altenpflegehelfer (m/w/d)
  • Krankenpflegehelfer (m/w/d)
  • Sozialbetreuer (m/w/d)
  • Sozialassistenten (m/w/d)
  • Fachkräfte für Pflegeassistenz (m/w/d)
  • Pflegehelfer (m/w/d)
  • Pflegeassistenten (m/w/d)

 

Neben dem Bereich der Arbeitnehmerüberlassung in der Altenpflege kümmern sich die freundlichen Talentfinder vom Team Dortmund auch um die Direktvermittlung von Fach- und Führungskräften in Jobs mit Leitungsaufgaben, wie zum Beispiel:

  • Einrichtungsleitungen (m/w/d)
  • Heimleitungen (m/w/d)
  • Pflegedienstleitungen (m/w/d)
  • Wohnbereichsleitungen (m/w/d)

Getreu dem Motto „Zusammenfügen, was zusammen gehört“ entstehen wunderbare Jobs und beiderseits wertvolle Kontakte zwischen Dortmunder Kundeneinrichtungen und motivierten Kollegen aus der Altenpflege. Kontaktieren Sie uns!