Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Jobs in der Altenpflege im Wirtschaftszentrum Zürich

Die schön Stadt Zürich lockt mit tollen Jobs in der Altenpflege und zahllosen weiteren Pluspunkten: Weltweit ist die Schweiz etwa bekannt für Spitzengehälter und flexible Arbeitsbedingungen. Das gilt natürlich auch für ihre größte Stadt Zürich. Die größte Branche ist der Finanzsektor. In Zürich sind 90 Prozent der Beschäftigten im Dienstleistungssektor tätig, und die Zahl der Arbeitslosen ist rückläufig. Die Zürcher Arbeitslosenquote lag im Mai 2018 bei 2,8 Prozent. Insgesamt arbeiten gut 450.000 Menschen in Zürich – und das bei lediglich knapp 425.000 Einwohnern.

 

Wie das geht? Ganz einfach: Zürich zählt zu den Weltstädten und ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum der Schweiz. In der Metropolregion Zürich leben mehr als 1,8 Millionen Menschen! Zürich hat übrigens auch den größten Ausländeranteil und die größte Klubdichte in der gesamten Schweiz. Nicht zuletzt wegen Zürichs kultureller Vielfalt hat der Tourismus immer größere Bedeutung erlangt. Der Zürcher Arbeitsmarkt jedenfalls brummt. Händeringend gesucht werden gerade auch Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitsbereich. Wer also in Zürich einen Job in der Altenpflege sucht, der hat richtig gute Karten.  

Spannende Jobs und Aufgaben in vielseitiger Altenpflege

Eins ist klar: Viele alte Menschen brauchen Hilfe. Die Altenpflege betrifft uns eines Tages vielleicht sogar selbst – wenn auch wir alt und pflegebedürftig sind. Oder wenn Angehörige Hilfe und Pflege brauchen. Für manche ist die Altenpflege ein Job, für andere ein verantwortungsvoller Beruf, und für viele Menschen ist die Altenpflege sogar eine Berufung.

 

Zur Altenpflege gehören in Zürich wie anderswo die Betreuung und Pflege alter und hilfebedürftiger Menschen. Die Altenpflege ist nicht nur vorübergehend, sondern auf Dauer angelegt und möchte die Lebensqualität der Senioren erhalten. Denn typischerweise nehmen deren Fähigkeiten im Alter ab. Zu diesen gehören körperliche, geistige und auch soziale Kompetenzen. Zu den typischen Tätigkeiten in den verschiedenen Jobs aus dem Bereich der Altenpflege zählen unter anderem:

  • Vorbeugende Maßnahmen
  • Überwachung der Vitalzeichen
  • Zubereitung der Mahlzeiten und Assistenz bei der Nahrungsaufnahme
  • Wundversorgung
  • Begleitung zu Terminen
  • Gesprächsführung mit Bewohnern, Angehörigen und Ärzten

Arbeitsfelder und Trends in der Altenpflege

Ein großer Teil der Pflegebedürftigen wird in einer stationären Einrichtung versorgt. Die Zahlen sind generell allerdings rückläufig. Im Zeitalter von Individualität und Selbstverwirklichung werden andere Einrichtungsformen und Jobs in der Altenpflege immer spannender. Die Jobs sowie das Pflege- und Betreuungsangebot in der Altenpflege sind vielfältig und für Arbeitnehmer zugleich enorm spannend. Die steigende Hilfsbedürftigkeit sorgt für die verschiedensten Betreuungsformen im Bereich der Altenpflege.

 

Zu den klassischen Einrichtungen zählen neben den Seniorenheimen etwa auch:

  • Wohngemeinschaften
  • Tagespflegen
  • Betreutes Wohnen
  • Gerontopsychiatrische Einrichtungen
  • Hospize

Die Tagespflege ermöglicht es pflegenden Angehörigen, weiterhin ihrem Beruf nachzukommen. Die Senioren werden oftmals von der Tagespflegeinrichtung abgeholt und in den Nachmittagsstunden wieder zurück nach Hause gebracht. Betreutes Wohnen eignet sich wunderbar für rüstige Senioren mit dem Wunsch nach etwas Sicherheit. Dank einer Hausnotrufanlage und der Option auf den täglichen Besuch eines Pflegedienstes können die älteren Menschen sorglos ihren Lebensabend verbringen. Eine weitere Wohn- und Betreuungsform ist beispielsweise eine Wohngemeinschaft für Senioren, in der in der Regel zwischen fünf und acht Bewohner leben. Gerontopsychiatrische Einrichtungen und Hospize kümmern sich um die Pflege von Schwerstpflegefällen.

Zürich: Tolle Jobs mit Perspektive in der Altenpflege

Auch in Zürich existiert ein großes Angebot an Pflege- und Betreuungseinrichtungen in der Altenpflege. Die kompetenten Personalexperten von Promedis24 wissen das, denn sie haben sich auf Jobs im Gesundheitsbereich spezialisiert – auch am Standort Zürich. Die freundlichen Möglichmacher von Promedis24 beschäftigen eine Vielzahl von Pflege(fach)kräften, die engagiert und glücklich im Bereich der Altenpflegejobs arbeiten. Vom klassischen Schichtdienst bis hin zu individuellen, familienfreundlichen Arbeitsmodellen ist alles möglich. Das Zürcher Team kennt sich natürlich auch aus mit den regionalen Unterschieden in den Berufsbezeichnungen und der Anerkennung von Abschlüssen. In Deutschland und in der Schweiz arbeiten bei Promedis24 unter anderem:

  • Pflegefachpersonen (m/w/d)
  • Experten für Intensivpflege (m/w/d)
  • Examinierte Altenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w/d)
  • Altenpflegehelfer (m/w/d)
  • Krankenpflegehelfer (m/w/d)
  • Sozialbetreuer (m/w/d)
  • Sozialassistenten (m/w/d)
  • Fachkräfte für Pflegeassistenz (m/w/d)
  • Pflegehelfer (m/w/d)
  • Pflegeassistenten (m/w/d)

 

Die Weiterbringer von Promedis24 in Zürich kümmern sich auch um die Direktvermittlung von Fach- und Führungskräften in Jobs mit Leitungsaufgaben wie zum Beispiel:

  • Einrichtungsleitung (m/w/d)
  • Heimleitung (m/w/d)
  • Pflegedienstleitung (m/w/d)
  • Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Getreu dem Motto „Zusammenfügen, was zusammen gehört“ entstehen erfüllende Jobs und beiderseits wertvolle Kontakte zwischen Zürcher Kundeneinrichtungen und motivierten Kollegen aus der Altenpflege.