Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Arbeiten als Altenpfleger (m/w/d) in Freiburg

 

Berufliche Perspektiven als Altenpfleger (m/w/d) in Freiburg

Aktuell besteht ein großer Fachkräftemangel an qualifizierten Altenpflegern. Die Nachfrage ist somit sehr hoch und die beruflichen Perspektiven hervorragend. Altenpfleger finden in jeder Stadt gute Arbeitsmöglichkeiten und Beschäftigungsfelder. Auch in Freiburg werden engagierte Altenpfleger händeringend gesucht. Jedes Jahr besuchen mehr als drei Millionen Menschen das schöne Freiburg. Neben der wiederaufgebauten mittelalterlichen Altstadt sowie diversen Hochschulen und Forschungsinstituten zählen nicht weniger als sieben Naturschutzgebiete zu den Magneten der Stadt. Die 230.000-Einwohner-Gemeinde an der Dreisam ist die südlichste Großstadt Deutschlands und eine der wärmsten noch dazu. In Freiburg werden die meisten „Tropennächte“ gezählt: Nächte, in denen die Temperatur nicht unter 20 Grad fällt. Die Freiburger sind bekannt dafür, besonders gern ins Kino zu gehen. Doch auch das Theater- und Musikangebot der Stadt ist groß. Zu den Freiburger Arbeitgebern gehören neben dem großen Universitätsklinikum etwa auch kleinere Unternehmen aus der Medizintechnik. Auch Tourismus und Weinbau spielen natürlich eine Rolle. Die Arbeitslosenquote in Freiburg lag im Juli 2018 bei 3,3 Prozent. Die Job-Aussichten sind entsprechend gut.

Was den Altenpfleger (m/w/d) so besonders macht

Altenpfleger meistern als sportlich aktive Menschen ihren oft anstrengenden Berufsalltag und verfügen über viel Geduld, Verständnis und den nötigen Respekt, bei der täglichen Arbeit mit ihren Klienten. Sie haben keinerlei Berührungsängste und unterstützen durch  Pflege, Betreuung, Beratung und Begleitung, ältere Menschen dabei in Würde alt zu werden. Hierbei zeichnen sie sich durch Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und überdurchschnittliche Hilfsbereitschaft aus. In ihrem Arbeitsalltag führen sie die notwendigen pflegerisch-medizinischen Aufgaben aus, motivieren ihre Patienten zu aktiver Freizeitgestaltung und begleiten sie beispielsweise zu Behördengängen. Zu ihren täglichen Aufgaben zählen:

  • Betreuung und Pflege
  • Dokumentation von Pflegemaßnahmen
  • Durchführung von ärztlich verordneten Behandlungspflegemaßnahmen
  • Medikamente zusammenstellen und verabreichen
  • Beobachtung und Dokumentation von Veränderungen des Zustands der betreuten Person
  • Hilfe bei Notfällen und lebensbedrohlichen Situationen
  • Pflegeberatung bei Angehörigen
  • Hilfe bei der Freizeitgestaltung und der Pflege sozialer Kontakte
  • organisatorische und verwaltende Tätigkeiten
  • Erledigung von Behördengängen und Hilfestellung bei Arztbesuchen
  • Sterbende begleiten und Verstorbene versorgen

Arbeitgeber für Altenpfleger (m/w/d) in Freiburg

Altenpfleger arbeiten überall dort, wo die Betreuung und Pflege älterer Menschen im Mittelpunkt steht. Dies kann in Einrichtungen der Altenhilfe oder ambulanten Pflegediensten für ältere Menschen sein. In Freiburg bieten sich dafür das Universitätsklinikum, das St. Josefskrankenhaus, das AWO Seniorenzentrum am Zollhof sowie zahlreiche weitere Krankenhäuser, Altenheime und ambulante Pflegedienste als potentieller Arbeitgeber an. Oder aber sie werden als Altenpfleger ein Teil der wunderbaren Promedis24 Welt und lassen sich von unseren Spezialisten bei der Suche nach Jobanageboten für Altenpfleger in Freiburg helfen.

Karrieremöglichkeiten als Altenpfleger (m/w/d) in Freiburg

Das Durchschnittsgehalt für Altenpfleger in Freiburg liegt bei ungefähr 2.500 Euro brutto pro Monat. Fort- und Weiterbildungen sind als Altenpfleger extrem wichtig, da es ständig neue Erkenntnisse aus Medizin und Forschung gibt. Für eine Weiterbildung, mit dem Ziel einer Qualifizierung zu einem beruflichen Aufstieg, stehen dem Altenpfleger ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten offen. Beispiele dafür sind:

  • Lehrer für Pflegeberufe
  • verantwortliche Pflegefachkraft
  • geprüfte Fachkraft Gerontopsychiatrie
  • Pflegedienstleitung

 

In Freiburg findet man solche Weiterbildungsangebote beispielsweise bei:

  • apm – Akademie für Pflegeberufe und Management
  • aczepta Akademie Freiburg
  • Caritas-Akademie Freiburg
  • Universitätsklinikum Freiburg

 

Darüber hinaus besteht ebenfalls die Möglichkeit eines Studiums in Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft oder zum Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen. Angeboten werden solche Studiengänge beispielsweise an der Universität Freiburg und der katholischen Hochschule Freiburg.

Bewerbungstipps für Altenpfleger (m/w/d)

Ihre Bewerbung können sie wahlweise per Post oder E-Mail versenden. Ein persönliches Motivationsschreiben kann ein sehr guter Weg sein Ihre persönlichen Talente und Begabungen hervorzuheben. Einige Firmen sehen solche Bewerbungsschreiben noch immer sehr gerne. Viele Arbeitgeber sind jedoch schon moderner und bieten ihren Bewerbern die Möglichkeit einer schnelleren Online- Bewerbung, die oft mit einem gemeinsamen Gespräch oder Telefoninterview verbunden ist. Wichtiges Augenmerk sollten Sie aber in jedem Fall auf einen aussagekräftigen Lebenslauf, Ihre Zeugnisse und fachlichen Dokumente legen. Besonders schnelle und mutige Durchstarter wählen die unkomplizierte Blitzbewerbung bei Promedis24 und lassen sich von unseren Spezialisten im Gesundheits- und Sozialwesen bei der Suche nach Ihrem neuen Traumjob als Altenpfleger in Freiburg helfen. Werden Sie Teil der wunderbaren Promedis24 Welt und bewerben sie sich jetzt!