Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Bremen – viele traumhafte Jobs in der Krankenpflege

Die Hansestadt Bremen punktet mit tollen Jobs in der Krankenpflege und einer faszinierenden Stadtgeschichte: Spätestens im achten Jahrhundert nach Christus entstanden erste Siedlungen auf dem heutigen Stadtgebiet – und zwar auf einer Düne an der Weser, die Schutz vor Hochwasser versprach. Der Name Bremens soll für die Einfassung dieser Düne stehen. Bereits im Jahr 787 machte Karl der Große den Ort zum Bischofssitz. 1186 wurde Bremen zur Reichsstadt, und ab 1260 gehörte diese dann zur Hanse, wodurch die Stadt einen sagenhaften Aufschwung erlebte, der heute noch an vielen wunderschönen Gebäuden abzulesen ist. 1404 stellten die Bremer ihren Roland auf als Zeichen weltlicher Freiheit, fünf Jahre später vollendeten sie ihr schmuckes Rathaus – beides listete die UNESCO inzwischen als Weltkulturerbe.

 

Da der Hafen von Bremen im Laufe der Zeit versandete, legten die Bremer schon im 17. Jahrhundert weiter flussabwärts den ersten künstlichen Hafen Deutschlands an. Ende des 18. Jahrhunderts nahmen die Bremer Kaufleute den Transatlantikhandel mit den Vereinigten Staaten auf und waren in der Folge maßgeblich am Ausbau des deutschen Überseehandels beteiligt. Da die Weser jedoch immer weiter versandete, kaufte Bremen dem Königreich Hannover schließlich ein großes Grundstück an der Wesermündung ab, auf dem die Stadt 1827 Bremerhaven ansiedelte. 1875 erreichte Bremen die 100.000-Einwohner-Marke, und 1911 lebten rund 250.000 Menschen in Bremen. Im Zweiten Weltkrieg wurde Bremen schwer beschädigt, doch die erhaltenen Gebäude machen die Hansestadt noch immer zu einem Juwel, in dem es sich wunderbar leben und arbeiten lässt.

Krankenpflege in Bremen – die organisierte Nächstenliebe

Wofür einst vor allem Angehörige – meist Frauen – und später Ordensschwestern zuständig waren, das erledigen im heutigen Bremen Menschen mit anerkannter Berufsausbildung: Gesundheits- und Krankenpfleger sowie ihre Kollegen aus ähnlichen Berufsgruppen. Übrigens stellt die Krankenpflege nur einen Teil des riesigen Spektrums der Gesundheitsberufe dar. Nicht wenige Menschen haben in diesem Bereich ihren absoluten Traumberuf gefunden. Zu den typischen Aufgaben in der Krankenpflege zählen in und um Bremen etwa:

  • Übernahme grundpflegerischer Tätigkeiten und die Unterstützung dabei
  • persönliche Beratung der Patienten
  • Assistenz bei diagnostischen Maßnahmen sowie
  • Pflegeprozessplanung und Dokumentation der durchgeführten pflegerischen Tätigkeiten

 

Menschen, die in der Krankenpflege arbeiten, haben sich einem ganz besonderen Aufgabengebiet verschrieben, das neben Herz und Verstand zugleich viele weitere Eigenschaften erfordert. Dazu gehören auch in Bremen unter anderem:

  • Hilfsbereitschaft
  • Konfliktfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Selbstreflektion
  • Entscheidungsfähigkeit und
  • Verantwortungsbewusstsein

Wer diese Eigenschaften in sich vereint, ist geradezu eine Idealbesetzung in den vielfältigen Jobs aus dem Bereich der Krankenpflege!

Entwicklungen und Arbeitsfelder in der Krankenpflege

In Deutschland professionalisierte sich die Krankenpflege in den vergangenen Jahrhunderten immer mehr. 1781 wurde in Mannheim die erste öffentliche deutsche Krankenpflegeschule eröffnet, und mit der Zeit entwickelten sich die verschiedenen Ausbildungsgrade und Fachrichtungen, wie Kinderkrankenpflege oder Altenpflege. Seit den 80er Jahren kann man sogar Pflegewissenschaften studieren. Heute gehört zu den Aufgaben der Krankenpflege auch, Erkrankungen in einer Gesellschaft vorzubeugen. Das gilt auch in Bremen. Eigentliches Ziel der Krankenpflege ist es, die Gesundheit kranker Menschen wiederherzustellen. Wo dies nicht machbar ist, zielt die Krankenpflege darauf ab, dem Betroffenen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 

Die Einrichtungen, in denen gute Krankenpflege gefragt ist, sind ebenso faszinierend wie unterschiedlich. Dazu gehören in und um Bremen etwa:

  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Medizinische Versorgungszentren
  • Facharztpraxen
  • Wohn- und Pflegeheime für Senioren
  • Wohn- und Pflegeheime für Menschen mit Behinderung
  • Gesundheitszentren
  • Ambulante Pflegedienste

Traumjob in der Krankenpflege finden mit Promedis24

Wenn Sie einen der vielen tollen Jobs im Bereich Krankenpflege ausüben, dann können wir nur sagen: Herzlichen Glückwunsch! Krankenpflege(fach)kräfte werden händeringend gesucht. Der Bedarf ist enorm – auch in Bremen. Fachkräftemangel und Pflegenotstand sind ein großes Thema. Wie Sie diese günstige Situation am besten für sich nutzen können, das verraten Ihnen gern die freundlichen Personalprofis von Promedis24, die seit Jahren auf Jobs im Gesundheitsbereich spezialisiert sind – auf erfüllende und ins Leben passende Jobs, die glücklich machen.

 

Die Hansestadt Bremen verfügt heute über ein großes Angebot an Einrichtungen, die gutes Personal im Bereich Krankenpflege benötigen. Und Promedis24 beschäftigt zahlreiche Fach- und Hilfskräfte aus dem Bereich Krankenpflege, die engagiert und glücklich ihrer Berufung folgen. Vom klassischen Schichtdienst bis hin zu individuellen, familienfreundlichen Arbeitsmodellen ist bei Promedis24 auch in Bremen alles möglich. Zu den typischen Jobs aus dem Bereich der Krankenpflege gehören etwa:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Pflegeassistenten  (m/w/d)
  • Krankenpflegehelfer (m/w/d)

Neben dem Bereich der Arbeitnehmerüberlassung in der Krankenpflege kümmern sich die Personalexperten von Promedis24 auch um die Direktvermittlung von Fach- und Führungskräften in Jobs mit Leitungsaufgaben wie etwa:

  • Einrichtungsleitungen (m/w/d)
  • Stationsleitungen (m/w/d)
  • Abteilungsleitungen (m/w/d)
  • Standortleitungen (m/w/d)
  • oder Wohngruppenleitungen (m/w/d)

Getreu dem Motto „Zusammenfügen, was zusammen gehört“ entstehen phänomenale Jobs und beiderseitig wertvolle Kontakte zwischen Bremer Kundeneinrichtungen und motivierten Kollegen aus der Krankenpflege.