Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Düsseldorf: Viele wundervolle Jobs im Sozialwesen

Neben Traumjobs aus dem Bereich des Sozialwesens hat Düsseldorf viele weitere Pluspunkte im Angebot: Die schicke Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist wirtschaftsstark, global vernetzt und steckt voller Superlative. So verfügt die zweitgrößte Banken- und Börsenstadt Deutschlands auch über den drittgrößten Flughafen des Landes und eine der größten japanischen Kolonien Europas – was der Stadt zu seinem Beinamen „Nippon am Rhein“ verhalf. Weltweit gehört Düsseldorf zu den wenigen Städten, die einen großen Teil ihrer Straßen noch mit dem schönen Licht von Gaslaternen erleuchten. Und mit seiner Altstadt voller Kneipen besitzt Düsseldorf ganz nebenbei auch noch die „längste Theke der Welt“!

 

Schon 1288 wurde Düsseldorf das Stadtrecht verliehen. Danach diente es als Regierungs- und Parlamentssitz verschiedener Länder, Provinzen und Herzogtümer und erhielt als Verwaltungssitz zahlreicher Industrieunternehmen schließlich den Beinamen „Schreibtisch des Ruhrgebiets“. Heute hat Düsseldorf immer noch mehrere Rheinhäfen, über 20 Hochschulen, zahlreiche spannende Museen, viele wunderschöne Parks, eine Theaterszene, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht – und natürlich zahllose Lieblingsjobs im Sozialwesen.

Spannend: Sinn, Zweck und Aufgaben des Sozialwesens

Was jedem inzwischen klar sein dürfte: Es gibt zahlreiche Jobs im Sozialwesen, und Fachkräfte werden händeringend gesucht – auch in Düsseldorf. Zu den Jobs im Sozialwesen gehören unter anderem:

  • Erzieher (m/w/d)
  • Sozialarbeiter (m/w/d)
  • Heil- und Sozialpädagogen (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Motopäden (m/w/d)
  • Sozialbetreuer (m/w/d)
  • Kinderpfleger oder auch (m/w/d)
  • Arbeitserzieher (m/w/d)

Hinzu kommen die vielen Jobs als Helfer oder Assistent im Sozialwesen.

Allgemeine Aufgaben des Sozialwesens sind Fürsorge – wie etwa Alten- und Jugendhilfe – und Vorsorge, wozu Sozialversicherungen und die Beamtenvorsorge gehören. Wie überall kann die Hilfe aus dem Sozialwesen auch in Düsseldorf Geld sein, aber auch Sach- oder Dienstleistungen. Wer was oder wie viel, wann und unter welchen Bedingungen für wie lange erhält, das regelt die Sozialgesetzgebung. Maßgeblich für viele Bereiche sind die Vorschriften des zwölfteiligen SGB, wohinter sich das Wort Sozialgesetzbuch verbirgt.

Das Sozialwesen – Gebiet mit vielen Arbeitsfeldern

Der Mensch mag schon immer ein soziales Wesen gewesen sein – doch das moderne Sozialwesen beruht auf einer relativ jungen Entwicklung. Schließlich entstand jedoch eine staatlich gesteuerte Fürsorge. Zu den Errungenschaften im Sozialwesen gehören etwa Krankenkassen, Sozialhilfen, das Rentensystem sowie Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Deutschland ist heute einer von vielen Sozialstaaten. Neben den öffentlichen und freien Träger sind inzwischen auch immer mehr private Träger Teil des Sozialwesens.

Einrichtungen, die das Sozialwesen ganz praktisch umsetzen, sind in Städten wie Düsseldorf unter anderem:

  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Einrichtungen der Pflegeberatung
  • Eltern- und Familienberatungsstellen
  • Suchtberatungsstellen
  • ambulante soziale Dienste
  • Vorsorge- und Reha-Kliniken
  • Alten- und Pflegeheime
  • Sozial-, Gesundheits- und Jugendämter
  • Obdachloseneinrichtungen

Traumjobs im Sozialwesen finden mit Promedis24

Jobs im Bereich des Sozialwesens eröffnen in Düsseldorf tolle Perspektiven für ambitionierte Menschen mit sozialer Ader, Herz und Verstand. Typische Berufsbilder aus dem Sozialwesen sind unter anderem:

  • Sozialpädagoge (m/w/d)
  • Heilpädagoge (m/w/d)
  • Pädagogische Hilfs- oder Ergänzungskraft (m/w/d)
  • Erzieher (m/w/d)
  • Sozialbetreuer (m/w/d)
  • Psychologe (m/w/d)
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Motopäde (m/w/d)
  • Arbeitserzieher (m/w/d)

Wenn Sie selbst ein soziales Wesen sind, das im Sozialwesen arbeiten möchte, dann haben Sie den wichtigsten Schritt schon gemacht: Sie haben uns gefunden – die Jobexperten von Promedis24. Den Rest regeln die freundlichen Gernhelfer vom Team Düsseldorf. Promedis24 hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau den passenden Arbeitsplatz für Fach- und Hilfskräfte im Sozialwesen zu finden. Das können wir gut, denn darauf haben wir uns spezialisiert – in Düsseldorf und an vielen weiteren Standorten. Dabei haben wir individuelle Bedürfnisse und familienfreundliche Arbeitszeiten immer im Blick.

Neben dem Bereich der Arbeitnehmerüberlassung im Sozialwesen kümmern sich die versierten Weiterbringer von Promedis24 auch um die Direktvermittlung von Fach- und Führungskräften in Jobs mit Leitungsaufgaben. Dazu gehören etwa:

  • Einrichtungsleitungen
  • Abteilungsleitungen oder
  • Standortleitungen

Frei nach dem Motto „Zusammenfügen, was zusammen gehört“ entstehen fantastische Jobs und beiderseitig wertvolle Kontakte zwischen Düsseldorfer Kundeneinrichtungen und motivierten Kollegen aus dem Bereich der sozialen Arbeit.