Promedis24 Logo
AGB Icon

Fachtagung Pflege – Wille – Wirklichkeit in Leinfelden-Echterdingen

Datum: 28.11.2019

Weiterführende Informationen: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Veranstaltungen/Pflege-Wille-Wirklichkeit-node.html

Ort der Veranstaltung: Leinfelden-Echterdingen

 

Das Wollen der Pflegenden, der Wille der zu Pflegenden und die Rahmenbedingungen von Pflege bergen Widersprüche, welche durch die Pflegenden allein nicht wirklich aufzulösen sind. Diese Widersprüche können aus unterschiedlichen (Wert-)Vorstellungen oder unzureichenden (personellen oder materiellen) Ressourcen resultieren. Belastende Arbeitsbedingungen können körperliche Beschwerden verursachen, die Motivation des Personals senken und zur Unzufriedenheit mit der beruflichen Tätigkeit führen. Chronische Erkrankungen durch psychische Belastungen und Beanspruchungen der Pflegenden können die Folge sein.

 

Die BGW-Tagung bietet Führungskräften und verantwortlichen Personen Informationen und Impulse zur Identifizierung psychischer Belastungen und Beanspruchungen anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analyseinstrumenten. Was erwartet Sie?

  • Fachvorträge, Foren, Diskussionsrunden mit erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • praktische Empfehlungen und Hinweise für Ihren beruflichen Alltag
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
  • Heimleitungen
  • Stationsleitungen
  • Aufsichts- und Genehmigungsbehörden
  • Personalvertretungen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Institutionen und Verbände

 

Die Teilnahme an der Fachtagung sichert Ihnen sechs Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende.

Medica 2019

Datum: 18.11.2019 - 21.11.2019

Weiterführende Informationen: www.medica.de

Ort der Veranstaltung: Düsseldorf

 

MEDICA, die Weltleitmesse der Medizinbranche, begrüßt Sie vom 18. - 21. November 2019 in Düsseldorf. Die MEDICA 2019 ist ein Weltforum der Medizin und eine internationale Fachmesse mit Foren und Konferenzen.

 

Zu den Themenschwerpunkten der MEDICA 2019 gehören:

  • Elektrmedizin, Medizintechnik
  • Infrmations- und Kommunikationstechnik
  • Physitherapie/ Orthopädietechnik
  • Labrtechnik/ Diagnostika
  • Bedarfs- und Verbrauchsartikel

 

Zu den Besucherzielgruppen gehören:

  • Niedergelassene Ärzte
  • Krankenhausärzte
  • Krankenhaus-Management
  • Krankenhaus-Pflegepersonal
  • Krankenhaus-Technische Leiter
  • Labor-Management
  • Physiotherapeuten
  • Medizinischer Fachhandel
  • Medizinische Industrie
  • Assistenzberufe (Krankenhaus, Arztpraxen, Labors)
  • Kostenträger

 

Die MEDICA-Foren und -Konferenzen sowie die weiteren Sonderschauen und Symposien bieten eine spannende Ergänzung zum Messegeschehen. Von Medizintechnik über Forschung und Weiterbildung, Gesundheitspolitik- und wirtschaft bis zur Katastrophenmedizin, Wundversorgung, Sportmedizin und Physiotherapie bietet sich hier der Erfahrungsaustausch ebenso wie die praxisnahe Präsentation von Fallbeispielen.

ConSozial 2019

Datum: 06.11.2019 - 07.11.2019

Weiterführende Informationen: https://www.consozial.de/

Ort der Veranstaltung: Messe Nürnberg, Messezentrum 1, 90471 Nürnberg

 

Mit seinem ebenso beliebten wie informativen Messestand wird das gut gelaunte Promedis24-Powerteam auch 2019 wieder auf der ConSozial in Nürnberg vertreten sein und mit Fakten und Spielchen für Spaß und tolle Stimmung sorgen.  

Die ConSozial ist Deutschlands größte KongressMesse für den Sozialmarkt. Die ConSozial 2019 ist aktuell noch in Vorbereitung. Nähere Informationen zum Programm folgen.

Invest in Future - der Zukunftskongress für Bildung und Betreuung

Datum: 15.10.2019 - 16.10.2019

Weiterführende Informationen: https://www.invest-in-future.de/

 

Invest in Future holt alle zwei Jahre Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Pädagogik an einen Tisch. Gemeinsam diskutieren sie aktuelle Entwicklungen und hartnäckige Hürden im Bereich Bildung und Betreuung. Und erarbeiten Lösungsansätze, denken voraus und konstruieren eine Basis, um stark für die Zukunft zu sein.

 

Seit dem ersten Kongress im Jahr 2003 hat Invest in Future sich zu einer jährlichen Instanz im Bereich Bildung und Betreuung entwickelt. Als Kommunikations- und Informationsplattform bietet er Unternehmen, Wissenschaft, Kommunen und privaten Initiativen die Möglichkeit, direkt miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. 

 

Der Kongress richtet sich an Vertreter aus der Wirtschaft, die sich für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf interessieren und einsetzen wollen, an Vertreter aus der Wissenschaft, die die frühkindliche Bildung untersuchen und verbessern wollen und natürlich an Politiker, die herausfinden wollen, was Deutschland im Bereich Bildung und Betreuung braucht, um stark zu sein und zu bleiben und natürlich an Pädagoginnen und Pädagogen, Lehrer und Kita-Träger, die aus ihrer Praxiserfahrung schöpfen können und die Probleme, Hürden und Bedürfnisse dieser Branche am besten kennen.

 

Weitere Informationen zum Programm 2019 geben wir hier zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Fachtagung Pflege – Wille – Wirklichkeit in Fürth

Datum: 24.10.2019

Weiterführende Informationen: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Veranstaltungen/Pflege-Wille-Wirklichkeit-node.html

Ort der Veranstaltung: Fürth

 

Das Wollen der Pflegenden, der Wille der zu Pflegenden und die Rahmenbedingungen von Pflege bergen Widersprüche, welche durch die Pflegenden allein nicht wirklich aufzulösen sind. Diese Widersprüche können aus unterschiedlichen (Wert-)Vorstellungen oder unzureichenden (personellen oder materiellen) Ressourcen resultieren. Belastende Arbeitsbedingungen können körperliche Beschwerden verursachen, die Motivation des Personals senken und zur Unzufriedenheit mit der beruflichen Tätigkeit führen. Chronische Erkrankungen durch psychische Belastungen und Beanspruchungen der Pflegenden können die Folge sein.

 

Die BGW-Tagung bietet Führungskräften und verantwortlichen Personen Informationen und Impulse zur Identifizierung psychischer Belastungen und Beanspruchungen anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analyseinstrumenten. Was erwartet Sie?

  • Fachvorträge, Foren, Diskussionsrunden mit erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • praktische Empfehlungen und Hinweise für Ihren beruflichen Alltag
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
  • Heimleitungen
  • Stationsleitungen
  • Aufsichts- und Genehmigungsbehörden
  • Personalvertretungen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Institutionen und Verbände

 

Die Teilnahme an der Fachtagung sichert Ihnen sechs Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende.

Weiterer Termin dieser Fachtagungsreihe: 28. November 2019 in Leinfelden-Echterdingen

41. Fortbildung für Pflegende in Kassel

Datum: 25.10.2019

Weiterführende Informationen: https://fortbildung-fuer-pflegende.de/

Ort der Veranstaltung: Kongress Palais, Friedrich-Ebert-Straße 152, 34119 Kassel

 

Mit seinem ebenso beliebten wie informativen Messestand wird auch das gut gelaunte Promedis24-Powerteam am 25. Oktober auf der 41. Fortbildung für Pflegende in Kassel vertreten sein und mit Fakten und Spielchen für Spaß und Stimmung sorgen.

 

Die Fortbildung für Pflegende ist eines der größten Pflegeforen in Deutschland. Jährlich kommen etwa 1 300 professionell Pflegende und Pflegeschüler auf Einladung der B. Braun-Stiftung und der Redaktion der Zeitschrift "Die Schwester / Der Pfleger" nach Kassel. Experten informieren einen ganzen Tag über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheits- und Pflegepolitik sowie interessante berufsbezogene Fachthemen. Die Fortbildung bietet eine Ausstellung. 

 

Nähere Informationen geben wir Ihnen hier zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

REHACARE 2019 – Internationale Fachmesse für Reha und Pflege

Datum: 18.09.2019 - 21.09.2019

Weiterführende Informationen: https://www.rehacare.de/

Ort der Veranstaltung: Messe Düsseldorf

 

Die Rehacare ist der Dreh- und Angelpunkt für Kontakte in die ganze Welt! Einmal im Jahr dreht sich in Düsseldorf alles um Rehabilitation, Pflege, Prävention und Inklusion – eine Themenmischung, die eine stetig wachsende internationale Branche nutzt, um vier Tage lang Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und Geschäftsbeziehungen einzugehen. Und das weit über die Ländergrenzen hinaus:  Die REHACARE hat einen hervorragenden Ruf und ist die weltweit führenden Messe für ein selbstbestimmtes Leben, vermerkt als fester Jahrestermin in den Kalendern der Branchenprofis.

 

Für Unternehmen aus dem In- und Ausland bieten sich erstklassige Bedingungen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen einem vielseitigen Publikum zu präsentieren. Nutzen Sie die Chance, mit Ihrer Zielgruppe ins Gespräch und Geschäft zu kommen.

Rückblick auf die REHACARE 2018:

Show-Rennen mit Exoskeletten, intensive Beratungen rund um die Umrüstung von Autos, volle Foren oder Rap im Rollstuhl – diese Aufzählung stellt nur einen Bruchteil des allumfassenden Angebots dar, mit dem die REHACARE 2018 begeisterte. Insgesamt profilierte sich die Veranstaltung als starker Impulsgeber für Entwicklungen, die ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Nach vier Laufzeittagen endete die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Pflege und Inklusion mit vollem Erfolg: 50.600 internationale Branchenexperten, Betroffene sowie ihre Angehörigen informierten sich bei der Rekordzahl von 967 Ausstellern aus 42 Ländern über Hilfen für Menschen mit Behinderung, bei Pflegebedarf und bei Problemen im Alter. Gleichermaßen nutzten sie die Plattformen, die das Rahmenprogramm in allen Hallen bot.

 

Nähere Informationen zur REHACARE 2019 folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

MEDCARE 2019 – Forum für Behandlungspflege

Datum: 18.09.2019 - 19.09.2019

Weiterführende Informationen: http://www.medcare-leipzig.de/de/

Ort der Veranstaltung: Congress Center Leipzig

 

Mit seinem ebenso beliebten wie informativen Messestand wird auch das gut gelaunte Promedis24-Powerteam Mitte September auf der MEDCARE 2019 in Leipzig vertreten sein und mit Fakten und Spielchen eine gehörige Portion Stimmung in die Bude bringen.

 

Vom 18. bis 19. September 2019 bringt die MEDCARE, Kongress mit Fachausstellung für klinische und außerklinische Patientenversorgung, wieder die Spezialisten in der Pflege zur fachlichen Fortbildung und dem interdisziplinären Austausch im Congress Center Leipzig zusammen. Highlights sind die 6. Mitteldeutschen Intensivpflegetage sowie die 7. Leipziger Wundtage, die im Rahmen der Veranstaltung stattfinden.

 

Im Fokus der MEDCARE steht die fachliche Fortbildung in der medizinischen Pflege. Zentrale Themen im Kongressprogramm sind Inkontinenz- und Stomaversorgung, Medizinische Ernährung, Moderne Wundversorgung, Palliativmedizin, Schmerzmanagement sowie Intensivpflege. Foren, Seminare, Workshops sowie Podiumsdiskussionen zu betriebswirtschaftlichen und gesundheitspolitischen Fragen ermöglichen den Blick über den Tellerrand und fördern den intersektoralen Austausch. Denn Intention der Veranstaltung ist es, die ganzheitliche Patientenversorgung voranzubringen. Dabei geht es vor allem um die bestmögliche Verzahnung der verschiedenen Versorgungsschritte – von der klinischen Behandlung bis zur medizinischen Betreuung in einer Pflegeeinrichtung oder zu Hause.

 

Medizinische Fachgesellschaften und Branchenverbände unterstützen die inhaltliche Programmplanung und ermöglichen somit eine praxisorientierte Fortbildung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau. Darüber hinaus bieten Themen rund um das Management zukunftsweisende Lösungen zur Optimierung der Patientenüberleitung. Ergänzt wird der Kongress durch eine Fachausstellung, in der innovative Produkte rund um die klinische und außerklinische Patientenversorgung präsentiert werden. Das Spektrum reicht von Medizinprodukten, Pflegehilfsmitteln und Produkten für Desinfektion und Reinigung bis zu Informations- und Kommunikationstechnik sowie Gesundheitsreinrichtungen.

 

Zentrale Themen der MEDCARE 2019 sind:

  • Inkontinenz- und Stomaversorgung
  • Medizinische Ernährung
  • Moderne Wundversorgung
  • Palliativmedizin
  • Schmerztherapie
  • Intensivpflege

Fachtagung Pflege – Wille – Wirklichkeit in Hannover

Datum: 17.09.2019

Weiterführende Informationen: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Veranstaltungen/Pflege-Wille-Wirklichkeit-node.html

Ort der Veranstaltung: Hannover

 

Das Wollen der Pflegenden, der Wille der zu Pflegenden und die Rahmenbedingungen von Pflege bergen Widersprüche, welche durch die Pflegenden allein nicht wirklich aufzulösen sind. Diese Widersprüche können aus unterschiedlichen (Wert-)Vorstellungen oder unzureichenden (personellen oder materiellen) Ressourcen resultieren. Belastende Arbeitsbedingungen können körperliche Beschwerden verursachen, die Motivation des Personals senken und zur Unzufriedenheit mit der beruflichen Tätigkeit führen. Chronische Erkrankungen durch psychische Belastungen und Beanspruchungen der Pflegenden können die Folge sein.

 

Die BGW-Tagung bietet Führungskräften und verantwortlichen Personen Informationen und Impulse zur Identifizierung psychischer Belastungen und Beanspruchungen anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analyseinstrumenten. Was erwartet Sie?

  • Fachvorträge, Foren, Diskussionsrunden mit erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • praktische Empfehlungen und Hinweise für Ihren beruflichen Alltag
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
  • Heimleitungen
  • Stationsleitungen
  • Aufsichts- und Genehmigungsbehörden
  • Personalvertretungen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Institutionen und Verbände

Die Teilnahme an der Fachtagung sichert Ihnen sechs Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende.

 

Weitere Termine dieser Fachtagungsreihe:

  • 24. Oktober 2019 in Fürth
  • 28. November 2019 in Leinfelden-Echterdingen

Zukunft Pflege – 4. Pflegemesse in Dresden

Datum: 31.08.2019 - 01.09.2019

Weiterführende Informationen: http://www.pflegemesse-dresden.de/

Ort der Veranstaltung: Messe Dresden, Halle 1, Dresden

 

Die 4. Pflegemesse Dresden versteht sich als Branchentreffpunkt und Leitmesse in Dresden für stationäre und ambulante Alten- und Krankenpflege, sowie auch für Rehabilitation und Betroffene. Sie bietet ein umfangreiches Spektrum aus allen Bereichen der Pflege, welche auch die Themen Beruf und Bildung, Bauen und Wohnen beinhalten. Der Fokus bei dieser Messe wird auch auf Dienstleistungen und Lösungen gelegt, die den Führungskräften und Fachleuten aus Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern sowie Reha-Zentren helfen sollen, den Anforderungen des Arbeitsalltages wirksam zu begegnen. Aufgrund des demografischen Wandels gewinnt das Thema Pflege, vor allem im Osten Deutschlands zunehmend an Bedeutung.

 

Das Ziel dieser Messe „Zukunft Pflege“ ist es, alle Branchen zentral an einem Ort zusammenzufassen. Die Aussteller stellen ihre Produkte und Dienstleistungen aus allen Pflegebereichen vor. Zukunftsorientierte Lösungen werden außerdem für die Bereiche Therapie und Ernährung, Hauswirtschaft, Reise- und Freizeitgestaltung, Bekleidung, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen, sowie Gebäude-, Informations- und Kommunikationstechnik geboten.

 

Das Thema Pflege betrifft in einer immer älter werdenden Gesellschaft jeden. Nutzen Sie also diese vielen Möglichkeiten und machen Sie sich bei Fachpersonal verschiedener Pflegeeinrichtungen und -dienstleistungen ein persönliches Bild von der gegenwärtigen Situation. Des Weiteren bieten Ihnen Fachvorträge die Gelegenheit, sich über die elementaren Themen des Pflegesystems zu informieren.

Altenheim EXPO 2019

Datum: 25.06.2019 - 26.06.2019

Weiterführende Informationen: http://www.altenheim-expo.net/

Ort der Veranstaltung: Hotel Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

 

Merken Sie sich den Termin bereits vor!

Die Altenheim EXPO ist DER Strategiekongress für Betreiber, Planer und Investoren und bietet Ihnen auch 2019 wieder eine spannende Mischung topaktueller Themen, neuer Konzepte, wegweisender Projekte, pointierter Diskussionen und – last but not least – den richtigen Rahmen für ein erfolgreiches Networking.

 

Das Programm der Altenheim EXPO 2019 wird ab Februar 2019 bekannt gegeben.

Deutscher Pflegekongress

Datum: 21.05.2019 - 23.05.2019

Weiterführende Informationen: https://www.hauptstadtkongress.de/deutscher-pflegekongress/

Ort der Veranstaltung: CityCube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin

 

Der Hauptstadtkongress 2019 lädt ein zum Thema Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung und Gesundheitsberufe in Zeiten des digitalen Wandels. Der Deutsche Pflegekongress bietet Deutschlands größte Kommunikationsplattform für fachliche und politische Fragen in der Pflege. Die thematische Abdeckung geht von stationär bis ambulant über die Kranken- bis hin zur Altenpflege. 

 

Zu den Themen des Deutschen Pflegekongresses gehören die folgenden Bereiche:

  • Pflege und Politik
  • Ausbildung – Studium – Beruf 
  • Fachkräftemangel – Personalgewinnung – Mitarbeiterbindung 
  • Pflege Spezial
  • Forum Pflegemanagement
  • Forum der Gesundheitsberufe: Pflegekongress und Ärzteforum

REHAB – Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion

Datum: 16.05.2019 - 18.05.2019

Weiterführende Informationen: https://www.rehab-karlsruhe.com/de/

Ort der Veranstaltung: Messe Karlsruhe, Messeallee 1, 76287 Rheinstetten

 

Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe, Die Fachmesse für mehr Lebensqualität, weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion. Alle zwei Jahre kommen Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland nach Karlsruhe, um sich über aktuelle Trends der Rehatechnik Innovationen der Hilfsmittelindustrie und neue Therapiemöglichkeiten zu informieren sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen.

 

Die Ausstellungsfläche auf der REHAB ist in Marktplätze untergliedert, die sich jeweils einem Thema widmen. Thematisch passende Aussteller, Dienstleister und Vereine sind hier gebündelt. Zu einzelnen Themenbereichen wird innerhalb der Marktplätze ein zielgruppenorientiertes Rahmenprogramm angeboten. Die Aussteller der REHAB sind Hersteller, Händler, Dienstleister und Einrichtungen unter anderem aus den folgenden Bereichen:

11. Kongress der Sozialwirtschaft

Datum: 16.05.2019 - 17.05.2019

Weiterführende Informationen: https://www.sozkon.de/

Ort der Veranstaltung: Maritim Hotel Magdeburg

 

Am 16. und 17. Mai 2019 werden in Madgeburg im Maritim Hotel unter dem Titel „FÜHRUNG GESTALTET. Generationenwechsel - Digitalisierung – Kulturwandel“ wieder anregende und spannende Vorträge, Workshops und Gespräche für und mit Fach- und Führungskräften der Sozialwirtschaft stattfinden.

 

Die moderne Arbeitswelt wandelt sich rasant und damit auch die Anforderungen an die Führung. Aber wie sollte zeitgemäßes Leadership aussehen? 
Genau diese Fragestellung möchten die Veranstalter gerne mit Ihnen auf dem Kongress der Sozialwirtschaft innerhalb der sieben Workshops, der Impulsreferate und Diskussionsrunden beleuchten und vertiefen.

Tagung Pflege – Wille – Wirklichkeit in Potsdam

Datum: 16.05.2019

Weiterführende Informationen: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Veranstaltungen/Pflege-Wille-Wirklichkeit-node.html

Ort der Veranstaltung: Potsdam

 

Das Wollen der Pflegenden, der Wille der zu Pflegenden und die Rahmenbedingungen von Pflege bergen Widersprüche, welche durch die Pflegenden allein nicht wirklich aufzulösen sind. Diese Widersprüche können aus unterschiedlichen (Wert-)Vorstellungen oder unzureichenden (personellen oder materiellen) Ressourcen resultieren. Belastende Arbeitsbedingungen können körperliche Beschwerden verursachen, die Motivation des Personals senken und zur Unzufriedenheit mit der beruflichen Tätigkeit führen. Chronische Erkrankungen durch psychische Belastungen und Beanspruchungen der Pflegenden können die Folge sein.

 

Die BGW-Tagung bietet Führungskräften und verantwortlichen Personen Informationen und Impulse zur Identifizierung psychischer Belastungen und Beanspruchungen anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analyseinstrumenten. Was erwartet Sie?

  • Fachvorträge, Foren, Diskussionsrunden mit erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • praktische Empfehlungen und Hinweise für Ihren beruflichen Alltag
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
  • Heimleitungen
  • Stationsleitungen
  • Aufsichts- und Genehmigungsbehörden
  • Personalvertretungen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Institutionen und Verbände

Die Teilnahme an der Fachtagung sichert Ihnen sechs Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende.

 

Weitere Termine dieser Fachtagungsreihe:

  • 17. September 2019 in Hannover
  • 24. Oktober 2019 in Fürth
  • 28. November 2019 in Leinfelden-Echterdingen

RETTmobil 2019

Datum: 15.05.2019 - 17.05.2019

Weiterführende Informationen: https://www.rettmobil.org/index.php/de/

Ort der Veranstaltung: Wolf-Hirth-Straße, 36041 Fulda

 

Die beeindruckende Entwicklung, der ausgezeichnete Ruf und der enorme Erfolg der RETTmobil von einer nationalen Fachausstellung zur internationalen Top-Messe gründet auf drei Säulen: Fachmesse, Fortbildung und Mobilität.

Die RETTmobil ist nicht die größte Messe, aber eine der bedeutendsten ihrer Art weltweit. Sie präsentiert Produkte, Innovationen und Dienstleitungen: Erzeugnisse namhafter Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen sowie von renommierten Ausstellern aus den Bereichen Fahrzeugausrüstungen, Notfallmedizin, Bekleidung, Funktechnik, Verlage, Fachverbände, Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Bundeswehr sowie Produkte von vielen mit der Gesamtthematik befassten Branchen.

Eine wichtige Ergänzung des umfangreichen Informationsangebots der RETTmobil ist das Fachprogramm mit namhaften Referenten.  „Aus der Praxis - für die Praxis“ lautet das Motto der zahlreichen medizinisch-rettungsdienstlichen Fortbildungen und Workshops. Die Bedeutung der RETTmobil wird erneut durch die aktive Beteiligung der Arbeitsgemeinschaften der Leiter der Berufsfeuerwehren in Deutschland (AGBF Bund) und die Arbeitsgemeinschaften der Feuerwehren im Rettungsdienst (AG FReDI) bei Messeforum und Rahmenprogramm unterstrichen.

 

Die Attraktivität  der RETTmobil wird ganz wesentlich durch das Thema der Mobilität bestimmt; erfahrbar und erlernbar bei Vorführungen und Übungen. Dazu bietet das Freigelände mit Offroad-Park und integrierter Teststrecke erstklassige Voraussetzungen. Hier können alle Interessenten Mobilität mit aktuellster Fahrzeug- und Rettungstechnik hautnah und eindrucksvoll erleben. Die Bundeswehr stellt eine Vielzahl neuer Sanitätsfahrzeuge vor.

Deutscher Wundkongress und Bremer Pflegekongress

Datum: 08.05.2019 - 10.05.2019

Weiterführende Informationen: https://www.bremer-pflegekongress.de/Teilnehmer_allgemeine_Informationen_p

Ort der Veranstaltung: Messe und Congress Centrum, Bürgerweide, Bremen

 

2019 finden der DEWU Deutsche Wundkongress und Bremer Pflegekongress in gewohnter Weise gemeinsam vom 08.-10.05.2019 statt und richten sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Pflegesektoren sowie an interessierte Ärzte aus Praxen und Kliniken.

 

Ob Verbesserung der Personalstrukturen in der Pflege oder neueste Ergebnisse aus der Wundforschung: Beim 13. DEWU Deutschen Wundkongress und 14. Bremer Pflegekongress dreht sich von Mittwoch bis Freitag, 8. bis 10. Mai 2019, in der Messe Bremen und dem Congress Centrum Bremen alles um die Themen Wundtherapie und Pflege. Experten aus Behandlung und Forschung treffen hier auf Mediziner, Pflegefachkräfte und Mitarbeiter der Gesundheitsbranche. Neben den neuesten Trends und Erkenntnissen stehen beim DEWU Themen wie „Digitale Medizin“, „Therapieziele“, Prophylaxe“, „Gesundheitspolitik“ und „Schmerz“ auf der Agenda. Im Mittelpunkt des Bremer Pflegekongresses steht die „Zukunft in der Pflege“.



Der dreitägige Doppelkongress zählt zu den teilnehmerstärksten Branchentreffen der Messe Bremen. 2018 nahmen daran 4.277 Pflegende und Mediziner teil. Zeitgleich nutzten 114 Aussteller die begleitende Fachausstellung als Informationsplattform für innovative Produkte. Bis Sonntag, 31. März 2019, können Interessierte Tickets mit Frühbucherrabatt erwerben. Die Ticketpreise beinhalten den Zutritt zu beiden Kongressen. Die Teilnahme am Doppelkongress ermöglicht den Erwerb von Fortbildungspunkten. Die Registrierung ist seit Mittwoch, 19. Dezember 2018, möglich.

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA)

Datum: 26.04.2019 - 27.04.2019

Weiterführende Informationen: https://www.dgsa.de/veranstaltungen/tagungen/

Ort der Veranstaltung: Stuttgart

 

Vom 26. bis 27. April 2019 findet die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) statt – diesmal in Stuttgart. Das Thema lautet: Wandel der Arbeitsgesellschaft – Soziale Arbeit in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und Prekarisierung.

 

Im Beschäftigungsfeld der Sozialen Arbeit werden derzeit vor allem Fachkräftemangel und veränderte Anforderungen an die Fachlichkeit diskutiert. Kommunale und freie Träger erwarten für ihre Interessen passgenauere Qualifikationen und eine Spezialisierung und Differenzierung von Kompetenzprofilen. Immer häufiger wollen Arbeitgeber*innen Studieninhalte mitbestimmen in „dienstherreneigenen“ oder „trägernahen“ Studiengängen. In den Berufsfeldern geht der Trend hin zu einer Flexibilisierung von Arbeitsverhältnissen, Vergütungsstrukturen und Refinanzierungsbedingungen.

 

Der Megatrend der Digitalisierung bietet eine grundlegende Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten und -formen, sowohl in der Praxis wie auch der Lehre Sozialer Arbeit. Noch weitgehend ungeklärt sind allerdings Fragen des Datenschutzes und der Kontrollierbarkeit von Technik auch in Bezug auf Technisierung und damit Standardisierung des Arbeitsalltags in der Sozialen Arbeit, die den komplexen Lebenslagen und dem Eigensinn der Adressat*innen nicht unbedingt gerecht werden.

 

Vor dem Hintergrund der hier skizzierten Entwicklungen sollen vor allem die folgenden Themen-schwerpunkte während der Jahrestagung vertieft werden:

  • Wandel der Arbeitsgesellschaft: Analysen und Perspektiven auf (globale) Transformationsprozesse?
  • Lebenswelten und Lebenslagen von Adressat*innen im Kontext veränderter Erwerbsbedingungen
  • Soziale Arbeit als Profession: Arbeitsbedingungen und Fachlichkeit in der Praxis und Wissenschaft
  • Bedeutung des Wandels auf die Entwicklungen in Hochschule und Studium

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit am 26. und 27.04.2019 in Stuttgart bietet ein Forum für die Präsentation und Diskussion empirischer, theoretischer und anwendungsorientierter Fragen und Zugänge zum Thema.

DMEA – Connecting Digital Health

Datum: 09.04.2019 - 11.04.2019

Weiterführende Informationen: https://www.dmea.de/de/

Ort der Veranstaltung: Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin

 

Die conhIT – Connecting Healthcare IT, Europas größtes Event der Gesundheits-IT-Branche, erhält nach elf Jahren einen neuen Namen: DMEA. Die Umbenennung ist Teil einer strategischen Öffnung für neue Ziel- und Fachgruppen aus der Gesundheitsversorgung. Ziel ist es, in Zukunft die gesamte Versorgungskette in allen Prozessschritten abzubilden. Die DMEA gilt als Europas wichtigste Fachmesse für Gesundheits-IT mit Kongress & Akademie. 

 

Die DMEA knüpft an die Erfolgskonzepte der conhIT an, um sich schrittweise zur Plattform für alle digitalen Bereiche zu entwickeln, die heute und in Zukunft alle Akteure des Gesundheitssystems betreffen. Die bewährte Mischung aus Messe, Akademie und Kongress und zahlreichen Networkingveranstaltungen bleibt erhalten. Einzelne Komponenten werden weiterentwickelt, um noch mehr Raum für innovative Impulse und fachliche Diskurse zu schaffen.

 

Erklärtes Ziel der DMEA ist es, die fachrichtungs- und sektorenübergreifende digitale Vernetzung zu fördern und so neue relevante Zielgruppen anzusprechen. Die Auswirkungen der digitalen Transformation beschäftigen zunehmend auch den Bereich Pflege, die niedergelassene und in den Kliniken tätige Ärzteschaft sowie Unternehmen, die sich mit innovativen Angeboten neu im Gesundheitssystem einbringen möchten. Diese Zielgruppen werden durch das Messe-, Kongress-, Akademie- und und Dialogangebot der DMEA noch gezielter angesprochen. Gleichzeitig entsteht ausreichend Raum für aktuelle Themen wie Künstliche Intelligenz oder Blockchain.

Gesundheitsmesse Bochum

Datum: 07.04.2019

Weiterführende Informationen: https://www.messen.de/de/17481/bochum/gesundheitsmesse-bochum/info

Ort der Veranstaltung: RuhrCongress Bochum, Stadionring 20, 44791 Bochum

 

Die Gesundheitsmesse Bochum ist die Leistungsschau des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum e.V. und seiner Gesundheitspartner.

 

Rund 80 Aussteller, Krankenhäuser, Apotheken, Krankenfahrdienste, Hörgeräteakustiker, Krankenversicherungen, Pflegedienste, Sanitätshäuser, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Anbieter therapeutischer Instrumente, Implantologen und Medizin-Juristen, präsentieren auf der Bochumer Gesundheitsmesse ihre Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit.

 

Abgerundet wird das Angebot der Gesundheitsmesse Bochum durch eine Vielzahl an medizinischen Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen und Krankheiten sowie einem großen Gesundheitscheck.

ALTENPFLEGE – Die Leitmesse 2019

Datum: 02.04.2019 - 04.04.2019

Weiterführende Informationen: http://altenpflege-messe.de/ap_home_de

Ort der Veranstaltung: Messezentrum Nürnberg

 

Mit seinem beliebten und informativen Messestand wird auch das gut gelaunte Promedis24-Powerteam Anfang April auf der ALTENPFLEGE 2019 im Messezentrum Nürnberg vertreten sein und mit Fakten und Spielchen eine gehörige Portion Stimmung in die Bude bringen.

 

Heimleiter, Entscheider, Pflegekräfte und Start-ups – Sie alle treffen sich vom 2. bis 4. April 2019 im Messezentrum Nürnberg zur ALTENPFLEGE, der Leitmesse der Pflegewirtschaft. Entdecken Sie bei fast 700 Ausstellern die neuesten Produkte und Dienstleistungen für die stationäre und ambulante Pflege und diskutieren Sie mit Experten und Kollegen über die Zukunft der Altenpflege! Klassische Pflegethemen und brandneue Innovationen – das Fachangebot der ALTENPFLEGE deckt das komplette Segment der modernen Pflege ab. Erleben Sie eine unvergleichliche Produktvielfalt aus allen Bereichen der Branche und informieren Sie sich bei ausgewiesenen Fachleuten über die individuellen Einsatzmöglichkeiten.

 

Das Angebot umfasst folgende Themen:

  • Verpflegung und Hauswirtschaft, Halle 6

  • Pflege und Therapie, Halle 7

  • Beruf und Bildung, Halle 7

  • IT und Management, Halle 7A

  • Raum und Technik, Halle 9

Wir wünschen viel Spaß auf der ALTENPFLEGE 2019 und freuen uns, wenn Sie am Stand von Promedis24 vorbeischauen! 

5. Caritaskongress in Berlin

Datum: 27.03.2019 - 29.03.2019

Weiterführende Informationen: https://www.caritas.de/glossare/caritaskongress

Ort der Veranstaltung: bcc Berlin Congress Center

 

Ende März wird im Berliner Congress Center der alle drei Jahre stattfindende Caritaskongress seine Tore öffnen – mittlerweile zum fünften Mal. Neben einem fachlichen Austausch mit Menschen aus Kirche, Politik und Wissenschaft geht es darum, ehrenamtlich, freiwillig und beruflich Mitarbeitende der Caritas bundesweit miteinander in Kontakt zu bringen und zu vernetzen. Darüber hinaus werden Modellprojekte sowie bewährte Verfahren und Angebote präsentiert und diskutiert. Damit wird das an vielen Stellen der Caritas vorhandene Wissen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

Den Eröffnungsvortrag wird Bildungsforscherin Jutta Allmendinger halten zum Thema „Zusammenhalt? Zur Überschneidung sozialer Kreise“. Allmendinger ist Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt-Universität Berlin. Zum Programm gehört darüber hinaus ein Polit-Talk mit Familienministerin Franziska Giffey und Innenminister Horst Seehofer sowie viele weitere spannende Highlights.

Tagung Pflege – Wille – Wirklichkeit in Dortmund

Datum: 26.03.2019

Weiterführende Informationen: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Veranstaltungen/Pflege-Wille-Wirklichkeit-node.html

Ort der Veranstaltung: KONGRESSZENTRUM Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

 

Diese Tagung bietet Führungskräften und verantwortlichen Personen aus der Pflegebranche Informationen und Impulse zur Identifizierung psychischer Belastungen und Beanspruchungen anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analyseinstrumenten. Was erwartet Sie?

  • Fachvorträge, Foren, Diskussionsrunden mit erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • praktische Empfehlungen und Hinweise für Ihren beruflichen Alltag
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
  • Heimleitungen
  • Stationsleitungen
  • Aufsichts- und Genehmigungsbehörden
  • Personalvertretungen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Institutionen und Verbände

Die Teilnahme an der Fachtagung sichert Ihnen sechs Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende.

 

Weitere Termine dieser Fachtagungsreihe:

  • 17. September 2019 in Hannover
  • 24. Oktober 2019 in Fürth
  • 28. November 2019 in Leinfelden-Echterdingen

Tagung Pflege – Wille – Wirklichkeit in Lübeck

Datum: 19.03.2019

Weiterführende Informationen: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Veranstaltungen/Pflege-Wille-Wirklichkeit-node.html

Ort der Veranstaltung: Radisson Blu Senator Hotel Lübeck, Willy-Brandt-Allee 6, 23554 Lübeck

 

Diese Tagung bietet Führungskräften und verantwortlichen Personen aus dem Bereich Pflege Informationen und Impulse zur Identifizierung psychischer Belastungen und Beanspruchungen anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analyseinstrumenten. Was erwartet Sie?

  • Fachvorträge, Foren, Diskussionsrunden mit erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Praxis
  • praktische Empfehlungen und Hinweise für Ihren beruflichen Alltag
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch

 

An wen richtet sich die Veranstaltung?

  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
  • Heimleitungen
  • Stationsleitungen
  • Aufsichts- und Genehmigungsbehörden
  • Personalvertretungen
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Institutionen und Verbände

Die Teilnahme an der Fachtagung sichert Ihnen sechs Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende.

 

Weitere Termine dieser Fachtagungsreihe:

  • 26. März 2019 in Dortmund
  • 17. September 2019 in Hannover
  • 24. Oktober 2019 in Fürth
  • 28. November 2019 in Leinfelden-Echterdingen

Deutscher Pflegetag

Datum: 14.03.2019 - 16.03.2019

Weiterführende Informationen: https://deutscher-pflegetag.de/

Ort der Veranstaltung: STATION-Berlin STATION-Berlin (Gleisdreieck), Luckenwalder Str. 4–6, 10963 Berlin

 

Mit seinem ebenso beliebten wie informativen Messestand wird auch das gut gelaunte Promedis24-Powerteam Mitte März auf dem Deutschen Pflegetag in Berlin vertreten sein und mit Fakten und Spielchen eine gehörige Portion Stimmung in die Bude bringen. 

 

Der Deutsche Pflegetag ist Deutschlands führender Pflegekongress und damit die zentrale Branchenveranstaltung für Pflege in Deutschland. Jedes Jahr treffen sich dort mehr als 8000 interessierte Branchenkenner, um die Zukunft der Pflege zu gestalten. Zu den Themen gehören unter anderem:

  • Neue Versorgungsformen und Arbeitsplätze
  • Auswege aus der demografischen Falle
  • Chancen und Risiken der freien Marktwirtschaft

Der Deutsche Pflegetag verspricht hochkarätige Fachvorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops. Zugleich bildet der Deutsche Pflegetag die neuesten Themen und Trends in der Pflege ab und richtet sich an Manager, Pflegefachkräfte, Pflegeschüler und Pflegeinteressierte gleichermaßen.

 

Die Fachausstellung schafft eine Plattform für Experten, Entscheider und Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft, Pflege und Gesellschaft zum intensiven Erfahrungsaustausch. Die Aussteller decken mit ihren Angeboten die gesamte Bandbreite der Pflege ab. Veranstalter des Deutschen Pflegetags sind der Deutsche Pflegerat (DPR) e.V. und die Schlütersche Verlagsgesellschaft. 

therapie Leipzig – Fachmesse mit Kongress

Datum: 07.03.2019 - 09.03.2019

Weiterführende Informationen: www.therapie-leipzig.de

Ort der Veranstaltung: Messegelände Leipzig, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

 

Bereits zum zehnten Mal wird die therapie Leipzig vom Anfang März 2019 die Tore für ihre Besucher öffnen. Die therapie Leipzig ist eine Fachmesse mit Kongress für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention und wurde im Jahr 2017 von rund 16.100 interessierten Fachleuten aus der Therapie-Branche besucht. Die therapie Leipzig gehört zu den größten und bedeutendsten Events für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland und verbindet alle zwei Jahre hochkarätige interdisziplinäre Fortbildung mit einer wichtigen nationalen Produktschau, auf der die führenden Unternehmen der Branche vertreten sind.

 

Zu den Themen und Produkten gehören:

  • Therapiegeräte für Physio- und physikalische Therapie
  • Therapiegeräte für Ergotherapie und Logopädie
  • Rehabilitationsgeräte, Reha-Einrichtungen und –Hilfsmittel
  • Fitness- und Trainingstherapiegeräte
  • Alternative Heilverfahren
  • Gesundheitsprodukte und Wellnesskonzepte
  • Einrichtung und Ausstattung
  • EDV und Verwaltung
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung

 

Die Fachmesse der therapie Leipzig ist der Branchentreffpunkt eines medizinisch-therapeutischen Fachpublikums, das sich über aktuelle Angebote informiert, um Investitionsentscheidungen vorzubereiten. Mit mehr als 3.100 Teilnehmern ist der Kongress der therapie Leipzig die größte Fortbildungsveranstaltung der Branche in Deutschland.

3. Pflegemesse Cottbus "Zukunft Pflege"

Datum: 01.03.2019 - 02.03.2019

Weiterführende Informationen: http://www.pflegemesse-cottbus.de/

Ort der Veranstaltung: Messe Cottbus, Vorparkstraße 3, 03042 Cottbus

 

Anfang März 2019 wird die 3. Pflegemesse Cottbus „Zukunft Pflege“ wieder viele Besucher aus der Pflegebranche zum Messegelände der Stadt Cottbus strömen lassen. Auf der im Jahr 2017 etablierten Messe präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Pflege. Die 3. Pflegemesse Cottbus versteht sich als Leitmesse und Branchentreffpunkt in Brandenburg für stationäre und ambulante Alten- und Krankenpflege sowie auch für Rehabilitation und Betroffene.

 

Zahlreiche Austeller präsentieren auf der „Zukunft Pflege“ ihre innovativen Produkte sowie auch Dienstleistungen aus allen Pflegebereichen. Es werden Ihnen außerdem zukunftsorientierte Lösungen für die Bereiche Therapie und Ernährung, Reise- und Freizeitgestaltung, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen, Hauswirtschaft, Bekleidung, sowie Gebäude-, Informations- und Kommunikationstechnik angeboten, um den um den Alltag barrierefreier zu gestalten. Als thematische Schwerpunkte dieser Messe gelten ebenfalls Lösungen, die Führungskräften und Fachpersonal aus Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern sowie Reha-Zentren helfen sollen, den Anforderungen des Arbeitsalltages effektiv zu begegnen.

Vor allem im Osten Deutschlands gewinnt aufgrund des demografischen Wandels das Thema Pflege zunehmend an Bedeutung. Das Ziel der Messe „Zukunft Pflege“ ist es, alle Branchen zentral an einem Ort zusammenzufassen. Das Angebot umfasst relevante Themen und Produktbereiche wie etwa:

  • Betreuung
  • Alten- und Krankenpflege
  • Rehabilitation
  • Betten und Matratzen
  • altersgerechtes und barrierefreies Wohnen
  • Aus- und Weiterbildung sowie Umschulung für einen Beruf im Bereich Pflege oder Medizin
  • Pflegeeinrichtungen
  • Versicherungen, Krankenhäuser, Kliniken und Selbsthilfegruppen

Umrahmt wird das Angebotsspektrum der „Zukunft Pflege“ in Cottbus von informativen Fachvorträgen zum Thema Pflege.

Impulstag Digitale Transformation für Dienstgeber

Datum: 26.02.2019

Weiterführende Informationen: http://www.caritas-dienstgeber.de/themen/impulstag-digitale-transformation.html

Ort der Veranstaltung: Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt am Main

 

Auf seinem Impulstag Digitale Transformation für Dienstgeber nimmt der Deutsche Caritasverband die Arbeits- und tarifrechtlichen Herausforderungen im Zuge der Digitalisierung und die Arbeitswelt 4.0 in den Fokus.

 

Denn die Arbeits- und Unternehmenswelt der Gesundheits- und Sozialwirtschaft steht nach Auffassung der Veranstalter vor einer digitalen Transformation. Dabei gehe es auch um den zunehmenden Einsatz technischer Helfer und digitaler Anwendungen, die die Arbeit vor Ort und die Interaktion und Kommunikation offenbar stark verändern werden. Es stehe ein tiefgreifender struktureller Wandel bevor.

 

Doch wie sieht dieser Wandel aus? Mit der Tagungsveranstaltung möchte der Caritasverband  wichtige Impulse für die Ausgestaltung der digitalen Transformation setzen. Vor allem möchte mit Hilfe von Analysen aus Wissenschaft, Forschung und Praxis die arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Herausforderungen der Arbeitsbeziehungen von morgen diskutieren.

AP Kongress – Altenpflegekongress in Hannover

Datum: 26.02.2019 - 27.02.2019

Weiterführende Informationen: http://www.ap-kongress.de/

Ort der Veranstaltung: Hotel Wienecke XI, Hildesheimer Straße 380, 30519 Hannover

 

Ende Februar 2019 zieht es Interessierte aus der gesamten Region zum zweitägigen AltenpflegeKongress nach Hannover. Dort erwarten Sie nicht weniger als 24 Vorträge/Workshops und 28 Referenten. Die Veranstalter werben mit der Erfahrung von zehn Jahren sowie mittlerweile 40 Kongressen und 12.000 Teilnehmern. Die AltenpflegeKongresse finden Sie neben dem Messestandort Hannover übrigens auch in anderen Städten – Hannover ist im Jahr 2019 zum ersten Mal dabei.

 

In der Landeshauptstadt Hannover erwarten Sie Ende Februar nicht nur thematische Vielfalt, sondern auch eine große Portion aktuelles Fachwissen. Zu den Themenschwerpunkte des von der Fachzeitschrift Altenpflege zusammengestellten Programms gehören:

  • Personalmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Pflege und Begleitung sowie
  • Pflegepraxis

Der AltenpflegeKongress bietet Lösungen sowohl für stationäre Pflegeeinrichtungen als auch für ambulante Dienstleister.

 

Neben den Vorträgen und Workshops erwartet die Besucher auch eine exklusive Fachausstellung sowie am ersten Messetag die AltenpflegeGenusszeit mit wichtigen Informationen über Zwischenmahlzeiten und eine Tombola mit tollen Preisen.

12. Coburger Gesundheitstag

Datum: 17.02.2019

Weiterführende Informationen: http://www.gesundheitstag-coburg.de/

Ort der Veranstaltung: Kongresshaus Rosengarten, Berliner Platz 1, 96450 Coburg

 

Einmal pro Jahr zieht der Coburger Gesundheitstag, ist eine Messe rund um das Thema Gesundheit, das allgemeine Publikum in seinen Bann. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen rund Gesundheit und Wellness.

 

Das Angebot umfasst Themen wie:

  • Gesundheit, Wohlbefinden und Entspannung
  • Seniorenzentren, Fitness-Studios und Sanitätshäuser
  • Betten, Naturmatratzen, Zudecken und Kopfkissen aus Naturmaterialien
  • Pflegekräfte, betreute Wohnkonzepte und Intensivpflege
  • Hörgeräte
  • Orthopädie- und Rehatechnik sowie Orthopädie-Schuhtechnik
  • Pflegevorsorge
  • Naturheilkunde
  • Sanitärtechnik sowie
  • Sport- und Fitnessaktivitäten.

 

Abgerundet wird der Gesundheitstag in Coburg durch spannende Vorträge.

AP Kongress – Altenpflegekongress in Köln

Datum: 13.02.2019 - 14.02.2019

Weiterführende Informationen: http://www.ap-kongress.de/

Ort der Veranstaltung: Leonardo Royal Hotel Köln, Dürener Straße 287, 50935 Köln

 

Im Februar 2019 zieht es Interessierte aus der gesamten Region zum zweitägigen AltenpflegeKongress nach Köln. Dort erwarten Sie nicht weniger als 24 Vorträge/Workshops und 28 Referenten. Die Veranstalter werben mit der Erfahrung von zehn Jahren sowie mittlerweile 40 Kongressen und 12.000 Teilnehmern. Die AltenpflegeKongresse finden Sie neben dem Messestandort Köln übrigens auch in anderen Städten – neu dabei in 2019 ist Hannover.

 

In Köln erwarten Sie Mitte Februar sowohl thematische Vielfalt als auch eine große Portion aktuelles Fachwissen. Themenschwerpunkte des von der Fachzeitschrift Altenpflege zusammengestellten Programms sind:

  • Personalmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Pflege und Begleitung sowie
  • Pflegepraxis

 

Der AltenpflegeKongress bietet Lösungen sowohl für stationäre Pflegeeinrichtungen als auch für ambulante Dienstleister.

 

Neben den Vorträgen und Workshops erwartet die Besucher auch eine exklusive Fachausstellung sowie am ersten Messetag die AltenpflegeGenusszeit mit wichtigen Informationen über Zwischenmahlzeiten und eine Tombola mit tollen Preisen.

Gesundheitsmesse Mannheim

Datum: 09.02.2019 - 10.02.2019

Weiterführende Informationen: https://www.messen.de/de/20097/mannheim/gesundheitsmesse-mannheim/info

Ort der Veranstaltung: Kulturhalle Feudenheim, Spessartstraße 124, 68259 Mannheim

 

Besuchen Sie die Gesundheitsmesse Mannheim – eine spannende Messe für Medizin, Wellness, Ernährung und Bewegung! Dort präsentieren sich zahlreiche Aussteller, die ihre aktuellen und gesundheitsrelevanten Produkte, Dienstleistungen und Informationen rund um ein gesundes Leben vorstellen. Dazu gehören unter anderem: 

  • Praxen und Firmen
  • Pflegeheime
  • Heilpraktiker
  • Orthopäden
  • Optiker oder auch
  • Anbieter von Hörgeräten

 

Zum großen Themenspektrum gehören etwa:

  • Fitness
  • Ernährung
  • Wellness
  • Hörgesundheit
  • Prävention
  • Rehabilitation oder auch
  • Hausnotruf

Fachvorträge und Workshops zu aktuellen Gesundheitsthemen – von der Patientenverfügung bis zur Vorbeugung von Altersdepressionen – bieten darüber hinaus wertvolle Informationen für eine nachhaltige Gesundheitsvorsorge und ein gesundheitsrelevantes Verhalten.

 

Die Gesundheitsmesse Mannheim ist komplett barrierefrei und kann sowohl von Ausstellern als auch Besuchern vom Fahrzeug bis zum Messestand ebenerdig erreicht werden.

PARACELSUS MESSE Rhein-Main Wiesbaden

Datum: 08.02.2019 - 10.02.2019

Weiterführende Informationen: www.paracelsus-messe.de

Ort der Veranstaltung: RheinMain Congress Center, Friedrich-Ebert-Allee 1, 65185 Wiesbaden

 

Mit mehr als 150 Ausstellern und 20.000 Besuchern  ist die PARACELSUS MESSE ein Magnet für Gesundheitsinteressierte. Inhaltlich fokussiert sich die Messe auf wissenschaftliche und medizinische Themen.

 

Die Aussteller zeigen Produkte und Dienstleistungen aus Bereichen wie:

  • Pharmazie & Medizintechnik
  • Kliniken & Pflegeeinrichtungen
  • Gesunde Ernährung & Gesundes Leben
  • Naturheilkunde & Alternativmedizin
  • Prävention & Rehabilitation
  • Wellness & Reisen
  • Vitalität & Entspannung sowie
  • Naturkosmetik & Naturprodukte

 

Die PARACELSUS  MESSE ist eine Publikumsmesse mit einem Fachbesucheranteil von rund 15 Prozent. Dazu gehören unter anderem:

  • Heilpraktiker
  • Ärzte
  • Naturheilkundler
  • Apotheker
  • Therapeuten und
  • Ausbilder

Die PARACELSUS MESSE ist laut Veranstalter Deutschlands älteste und bis heute eine der größten Gesundheitsmessen in Deutschland.

Pflegemesse Leverkusen 2019 – Helfen + Pflegen

Datum: 02.02.2019

Weiterführende Informationen: http://www.pflegemessen.de/pflegemesse-leverkusen/

Ort der Veranstaltung: Forum Leverkusen, Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen

 

Die Pflegemesse Leverkusen lockt im Februar 2019 wieder interessierte Besucher aus der Pflegebranche nach Leverkusen. Die Messe rund ums Helfen und Pflegen bietet Orientierung in der Organisation von Pflege durch die Familienangehörigen kranker und pflegebedürftiger Menschen.

 

Zahlreiche Unternehmen und Organisationen präsentieren sich auf der Pflegemesse in Leverkusen mit ihren Angeboten und Dienstleistungen zu spannenden Themen wie:

  • ambulante und stationäre Pflege
  • Therapie chronischer und geriatrischer Erkrankungen
  • Wohnen im Alter
  • Hilfsmittelversorgung
  • Finanzierung der Pflege oder auch
  • Pflegeversicherung

 

Ergänzt wird das Angebot der Leverkusener Pflegemesse von einem ganztägigen Vortragsprogramm mit Fachleuten aus ihren jeweiligen Bereichen. Wir wünschen allen Teilnehmern einen erkenntnisreichen Tag!

THERAPRO Fachmesse + Kongress für professionelle Therapie

Datum: 25.01.2019 - 27.01.2019

Weiterführende Informationen: https://www.messen.de/de/15108/stuttgart/therapro-stuttgart/info

Ort der Veranstaltung: Landesmesse Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart

 

Im Januar wird die THERAPRO – Fachmesse und Kongress für professionelle Therapie – wie in jedem Jahr wieder zahllose Fachbesucher nach Stuttgart ziehen. Dort präsentieren sich rund 270 Aussteller auf mit ihren Produkten, Dienstleistungen und aktuellen Informationen. Zu den Fachbesuchern gehören unter anderem:

  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Orthopäden und
  • Sportmediziner

Zu den Themen zählen:

  • Prävention
  • Kuration und
  • Rehabilitation

 

Das Angebotsspektrum umfasst die verschiedensten Artikel und Geräte. Darunter etwa:

  • Therapiegeräte für Physiotherapie, physikalische Therapie, Ergotherapie und Logopädie
  • Trainings- und Fitnessgeräte
  • Bedarfs- und Verbrauchsartikel
  • Wellnesskonzepte, Wellnessprodukte und alternative Heilverfahren
  • Einrichtung, Ausstattung, Organisation, Verwaltung und Beratung sowie
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung plus entsprechende Fachliteratur.

Ein hochwertiges Kongressprogramm rundet das Informationsangebot der THERAPRO Stuttgart ab.

Kongress Pflege 2019 in Berlin

Datum: 25.01.2019 - 26.01.2019

Weiterführende Informationen: http://www.gesundheitskongresse.de/berlin/2019/

Ort der Veranstaltung: Maritim proArte Hotel, Friedrichstraße 151, 10117 Berlin

 

Seien Sie dabei, wenn sich das Pflegemanagement in Berlin trifft! Am 25. und 26. Januar 2019 findet im Berliner Maritim proArte Hotel wieder der Kongress Pflege statt. Seit über zwei Jahrzehnten gehört der Kongress zu den wichtigen Terminen im Fortbildungskalender für das mittlere Pflegemanagement. Der Kongress dient der Fachfortbildung und sieht sich als Plattform für Networking und professionellen Austausch.

 

Eröffnet wird der Kongress von Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, sowie Christine Vogler, Vize-Präsidentin Deutscher Pflegerat e.V.

Mit praktischer Relevanz: Themen von Recht bis Personal

Der Kongress Pflege 2019 vermittelt praxisrelevantes Fachwissen für die tägliche Arbeit. Folgende Bereiche stehen im Mittelpunkt:

  • Recht
  • Management
  • Bildung
  • Praxis und
  • Personal

Es werden wieder rund 1.700 KongressteilnehmerInnen aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet, darunter etwa:

  • PflegedirektorInnen
  • PflegedienstmanagerInnen
  • Abteilungs- und Stationsleitungen
  • QualitätsmanagerInnen
  • Pflegefachkräfte aller Versorgungsbereiche
  • Schulleitungen und Lehrende in der Pflege

Ergänzt wird das Kernprogramm des Kongresses auch 2019 durch die Juristische Fachveranstaltung und die Verleihung des Pflegemanagement-Awards.

MEDIZIN Stuttgart – Fit für die Praxis – Fachmesse + Kongress

Datum: 25.01.2019 - 27.01.2019

Weiterführende Informationen: https://www.messe-stuttgart.de/medizin/

Ort der Veranstaltung: Landesmesse Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart

 

Die Messe MEDIZIN Stuttgart – Fit für die Praxis – ist die süddeutsche Fachmesse für niedergelassene Ärzte und die ambulante Versorgung.

 

Im Rahmen der MEDIZIN Messe Stuttgart präsentieren mehr als 270 Aussteller ihre Produkte zu spannenden Ausstellungschwerpunkten wie:

  • Arzneimittel
  • Medizintechnik und Elektromedizin
  • EDV und Praxisorganisation
  • Praxis- und Laboreinrichtungen
  • Bedarfshandel
  • Bekleidung und Hilfsmittel
  • Physiotherapie und Orthopädietechnik sowie
  • Notfallmedizin, Diagnostika und Gesundheitsprodukte

 

Die MEDIZIN Stuttgart Messe bietet darüber im begleitenden Kongress neben umfangreichen Informationen auch die Möglichkeit zum fachlichen Austausch auf hohem Niveau sowie zur beruflichen Weiterentwicklung.

Zu der bereits 1965 etablierten Messe erwarten die Veranstalter rund 10.000 Besucher.

29. Symposium Intensivmedizin und Intensivpflege

Datum: 20.02.2019 - 22.02.2019

Weiterführende Informationen: https://www.intensivmed.de/de/Home

Ort der Veranstaltung: Messe und Congress Centrum, Bürgerweide, Bremen

 

Mehr als 4.700 Teilnehmer werden vom 20. bis 22. Februar 2019 zum 29. Symposium Intensivmedizin und Intensivpflege im Messe und Congress Centrum Bremen erwartet. Das Symposium steht unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, Bremens Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, und zählt zu den führenden und fest etablierten Events im Bereich der Intensivmedizin und der Intensivpflege.

 

In Bremen ganz vorn mit dabei sind auch wieder die kreativen Personalexperten von Promedis24 – die es mit Ihrem ebenso beliebten wie informativen Messestand immer wieder schaffen, die vielen Herzmenschen aus dem Gesundheitsbereich glücklich zu machen.

Schwerpunkte: Von Intensiv- bis Notfallmedizin

Zu den Schwerpunkten des 29. Symposiums Intensivmedizin und Intensivpflege zählen im Jahr 2019 die sieben Säulen:

  • Intensivmedizin
  • Intensivpflege
  • Anästhesie
  • Notfallmedizin
  • Krankenhaus-Management & Perspektive
  • Modern Campus und
  • Class Symposium

 

Wie immer seit 2014 bietet das Symposium auch im Februar 2019 wieder seine beliebten BISS-Seminare (Bremer Intensiv-Starter Seminare) für angehende Intensivmediziner an. Darüber erwarten die Besucher interaktive Workshops, TED-Sitzungen, das Master Class Symposium und die Sitzungen zum modernen Krankenhausmanagement.

Highlights: Frankenstein und ein anästhesiologisches Quartett

Rund 200 Aussteller werden auf knapp 3000 Quadratmetern Ihre Neuheiten und Angebote präsentieren.

 

Zu den besonderen Highlights des Symposiums gehören das „Anästhesiologisch-Literarische Quartett“, ein interdisziplinärer Blick auf Mary Shelleys „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“ sowie der Science Slam „Wissenschaft zum Anfassen und Verstehen“.

 

Adresse und Anfahrt:

Messe und Congress Centrum, Bürgerweide, Bremen

 

Weitere Informationen finden Sie hier